Archiv für den Monat: April 2015

Eigentlich…

…hatte ich letzten Freitag mein “halbjähriges Bestehen” und es hätte Grund genug zum Feiern geben müssen, doch leider war es auch der Tag an dem Frau Chen einen Schlag in ihre Magengrube bekam und zum Würdigen meines großen Tages jede Mühe scheute… So gab es keinen Grund mit Martini anzustoßen und Martini selbst, durfte nur – einen ganzen Tag verspätet – an Pfeffer mit Minze schnüffeln und ausgiebig ungehorsam sein.
Ps.: Übrigens war dies der Tag, an dem wir erfuhren das ich eine siebenjährige Namensvetterin im Beaglekostüm habe…..

IMG_2160

…eigentlich ist “schlafende Hunde sollst du nicht wecken” genauso ein Lebensmotto von Frau Chen wie: “Was du nicht weißt, macht dich nicht heiß”! Sich auch nur einmal nicht daran zu halten, MUSSTE wohl einfach bestraft werden und so sollte der Spritzenmann seine vorbehaltlose Diagnose “Depression” bei meiner Chefin Kimba noch mal gründlich unter die Lupe nehmen – was er tat………..

hunde-ce8a97bf-3037-48f2-a390-a35855e0bb35

…eigentlich sollte meine  Anstandshündin mir noch viel beibringen und sich von mir noch eine ganze Ewigkeit die Lefzen lecken lassen! Wieder steht ein Urlaub bevor und ich kann noch nicht einmal schwimmen. Frau Chen ist sauer auf die Welt und ich habe noch nicht einmal davon eine Ahnung! Ich bin erst drei ganze Monate bei ihr………

schlafwache-c5177e59-0d2f-400e-9612-39f0ece8fb2c

…eigentlich ist das Leben vermutlich wirklich ein Balanceakt, weshalb der Mensch zu Recht zu Geburtstagen gratuliert. Es stets erneut ein Jahr zu schaffen, hat wohl am wenigsten mit eigener Leistung, sondern zum größten Teil auch mit Glück zu tun :(

IMG_2402

…eigentlich kann ich noch gar nichts, ausser die Balance halten…………….
Noch ist nicht ganz aller Tage Abend und mir bleibt noch ein bisschen Zeit Kimba,
bevor sie zu Yukon – den ich nie kennen lernen durfte – geht, meine Fürsorge unter Beweis zu stellen…

UND: AUSGIEBIGES LEFZEN LECKEN NATÜRLICH

eure halbwüchsige Martini

 

Intimsphäre

Frau Chen, was ist LIEBE?

Nun, Martini, Liebe ist, jemanden Stunden lang anhimmeln, ohne sich satt sehen zu können!                Also auch, immer bei ihm sein zu wollen,                           ob er nun unter einem Auto oder in der Wanne liegt! Liebe ist: Niemals ohne sie oder ihn sein zu wollen,   egal ob für eine Minute, einen Tag oder die Ewigkeit!

Frau Chen, und was ist VOLLE KONTROLLE?

Nun, Martini, volle Kontrolle ist, wenn der geliebte Mensch sich geliebt und nicht kontrolliert fühlt!           Also auch, wenn er BESESSENHEIT oder KONTROLLZWANG mit LIEBE verwechselt,                             was oft schön geredet als Selbstschutz                             von selbst geschieht und funktioniert!

Frau Chen, ich liebe dich!

Martini, ich weiß!

…und nie stell ich dich auf`s Abstellgleis ;)

abstellgleis-07b14844-f5fc-406b-8615-bb8106842594