Nun bin ich 18 1/2 Wochen jung und prompt musste ich auf die geeichte TA-Wage! Dazu wurde ich vorgefahren, entladen, in die Praxis von Frau Chens tierisch vertrautem Chefarzt und unmittelbar auf dessen fiese Wahrheitswaage direkt im Eingangsbereich geführt. Die befindet sich im Grenzbereich einer Warteraumecke und mein Hundenäschen versuchte – um sich einen Patientenüberblick zu verschaffen – um selbige zu lunschen, was das rechte Vorderpfötchen vom Metalldedektor hinfort in die narkosegeschwängerte Umluft entführte und welches Frau Chen direkt als Betrugsversuch zu werten wusste!
Zur Ehrlichkeit gezwungen und vor Neugier sterbend, ermittelte die Waage ein vorhersehbares Gewicht von 18 1/2 Kg! Wen das wundert, der hatte bisher keine Ahnung von meiner ANNAtomie: 13 Wochen = 13kg, 16 Wochen = 16kg usw, usw…
Mit 7 1/2 Wochen zum Impftermin an einem Montag erschienen, wog ich… Ihr dürft gern raten!
Ps.: geboren an einem Freitag!
Nix Neues oder gar unerwartetes also! In 1 1/2 Wochen bin ich glatte 20 Wochen jung und werde erwartungsgemäß ungewünschte 20 kg wiegen! Frau Chen hat bereits jedwede Hoffnung auf ein Wunder an den Türrahmennagel gehangen und mit der Hochrechnung begonnen…
20 Wochen = 20kg und 2cm mehr (z.Z. bin ich im Übrigen 54cm hoch, wenn das Schulterblatt als relevanteres Körperteil gilt als z.B. mein Haupt, welches dieses Ding um Längen überragt!), macht bei rund 365 Tagen und also ca. 52 Wochen im 1.Lebensjahr rund 52 Kg und 145,6 cm…………..
Aber in Mathe war sie noch nie sehr gut, weshalb sie gern aufrundet – nur um nicht zu erschrecken und ggf. zu sparen ;) Also kauft sie bereits jetzt eine Schubkarre, Schaufel und Harke, da die Plastikkotbeutel kaum reißfest genug erscheinen…
Im Übrigen dankt sie still und leise dem Bezug einer Erdgeschosswohnung….

Aber auf was ich so oder anders bestehen muss und Anspruch erhebe, ist die rechnerisch-mathematische Gleichung: 5 Monate = noch immer fast ein Baby!
IMG_8036

eurer Riesenbaby Martini

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>